Reitschule Birkenhof Köngen

Reiten - Erleben - Entspannen

Über uns 

Der Birkenhof in Köngen

Ursprünglich wurde der Birkenhof zunächst wie ein normaler regionaler Bauernhof betrieben.

Im Laufe der Jahre spezialisierte sich die Familie Deuschle mehr und mehr auf den Anbau von Gemüse und vor allem von Salaten. Von der traditionellen Viehhaltung kam man immer mehr ab.

Heute ist der Birkenhof vor allem als einer von Deutschlands größten und modernsten Chicoree-Salat Betrieben bekannt.

Es werden täglich zwischen 10 und 20 Tonnen Chicoree-Salat geerntet, verpackt und ausgeliefert.

Die Pferdehaltung und Zucht wird vom heutigen Eigentümer Gerhard Deuschle seit über 20 Jahren als leidenschftliches Hobby neben dem Salat-Betrieb her geführt.


Ein paar Daten zur Entstehung des Pferdebetriebs auf dem Birkenhof:

1995 Die Verwandlung eines alten Hühnerstalls in einen Pferdestall.

1997 Kauf der ersten Holsteiner Zuchtstute "Soraya". 

1998 Kauf zwei weiterer Zuchtstuten aus Holstein "Cascaya" und "Maya". Geburt des ersten Fohlens auf dem Birkenhof.

1999 - 2014 Betreiben eines kleinen, familiären Zuchtbetriebs mit mehreren Zuchtstuten und 2-3 Fohlen im Jahr.

2013 Kauf des Nachbarhofes und Renovierung.

2014 Aufbau eines kleinen Reitschulbetriebs.

2015 Ausbau der Anlage mit Einstellmöglichkeiten für Pensionspferde.

  

Unser Team

Wir sind ein Team von motivierten jungen Leuten, die sich um die Durchführung des Reitunterrichts, die Stallverwaltung oder den Zuchtbetrieb kümmern - für weitere Infos kontaktieren Sie uns einfach über bestehendes Kontaktformular oder unter der jeweiligen Rubrik beim dort benannten Ansprechpartner über dessen Email Adresse.