Reitschule Birkenhof Köngen

Reiten - Erleben - Entspannen

Ponyerlebnisse für die Kleinsten

Reiten für die Kleinsten (3 - 9 Jahre)


"Pony-Club": Ein Konzept für erste, richtige Reitversuche. Hier wird darauf aufgebaut, dass die Kinder zusammen mit einer Bezugsperson (Eltern, Großeltern, Tante, ...) gemeinsam an das Hobby Pferd herangeführt werden. Hierbei ist eine unserer Reitlehrerinnen ist vor Ort und vermittelt Grundlagen im Umgang mit dem Pony, beispielsweise wird erklärt wie man richtig putzt, wie man sattelt oder das Zaumzeug anlegt. Geritten wird im Anschluss natürlich auch :-)

Kostenpunkt: 15 €, Dauer ca. 1h, Termine: täglich Montag - Freitag

"Rent a Pony": Sie bekommen eines unserer Shettland-Ponys für eine Spazierrunde zur Verfügung gestellt. Von uns ist keine Begleitperson beim Spaziergang dabei. Sie müssen das Pony während des Spaziergangs selber führen, danach wieder in den Stall bringen und absatteln. Für Kinder bis 9 Jahre, max. 40kg

Kostenpunkt: 15 € für 30 min oder 20€ für 1h, Termine: kann täglich nach vorheriger Absprache durchgeführt werden.

"Pony-Longe": Wenn die Kid's bereits etwas "Pony-Luft" geschnuppert haben, können sie sich später über Longenunterricht auf die Gruppenreitstunden vorbereiten. Das Pony wird hier longiert, damit sich die Kinder zunächst auf ihren Sitz und die Bewegungen des Ponys konzentrieren können. Ab 6 Jahren.

Kostenpunkt: 20 €, Dauer ca. 30min, Termine: momentan Dienstag


Aktuelle Kursprogramme für Kids

(UPDATE vom 23.03.2021: wegen gestrigem Corona-Gipfel müssen die Kurse leider abgesagt werden)

"Pflegepony": Der Traum vom eigenen Pony lässt dich nicht mehr los? Wir wollen dir die Möglichkeit geben dich um eins unserer Ponys zu kümmern, es zu pflegen und es auch zu beschäftigen. Zusätzlich lernst du, was alles wichtig ist (Fütterung, Hufschmied, …) wenn man sich selbst um ein Pony kümmern muss.

Kostenpunkt: 40 €, beinhaltet 4 Teilnahmemöglichkeiten, immer Freitags 14 - 15 Uhr, ab 09.04.21


"Ponyführerschein": Jedes Mal vor der Reitstunde müsst ihr euer Pony oder Pferd selbst richten und seid euch manchmal einfach nicht sicher, ob der Sattel richtig sitzt, wie man die Gamaschen korrekt anlegt oder ihr braucht immer noch Hilfe beim Trensen und kennt beim Reiten nur wenige Hufschlagfiguren? Um das alles in Ruhe üben zu können, könnt ihr in diesem Kurs den Ponyführerschein (kein von der FN anerkanntes Abzeichen) ablegen und bekommt am Ende eine hofeigene Urkunde, dass ihr jetzt fit im Umgang mit den Pferden seid.

Kostenpunkt: 40 €, beinhaltet 4 Teilnahmemöglichkeiten, immer Dienstags 14 - 15 Uhr, ab 06.04.21


"Voltigieren": Wisst ihr was Voltigieren ist? - Richtig! Turnübungen auf dem Pferderücken. Aber Voltigieren  bedeutet nicht nur "Turnen auf dem Pferd", es hilft vor allem Kindern ein Balance- und Gleichgewichtsgefühl zu entwickeln. Zudem ist es ein Sport bei dem man Kraft, Flexibilität, Mut, Kreativität und auch Teamgeist entwickeln kann. Man kann nämlich auch zu Zweit voltigieren.

Kostenpunkt: 40 €, beinhaltet 4 Teilnahmemöglichkeiten, entweder Montags ab 05.04.21 oder Mittwochs ab 07.04.21 jeweils von 15 - 16 Uhr


"Reiterhof AG": Die Reiterhof AG soll interessierten Kid's die Möglichkeit geben mit Ponys und Pferden in den ersten Kontakt zu treten. Die AG ist in erster Linie für kleinere Kinder gedacht, um sich orientieren zu können, ob das Hobby "Pony" später in Frage kommen könnte. Im Vordergrund stehen hier Spiel und Spaß mit den Ponys, Putzen, Kuscheln, Spazieren gehen.

Kostenpunkt: 40 €, beinhaltet 4 Teilnahmemöglichkeiten, immer Donnerstags 15.30 -16.30 Uhr



E-Mail
Anruf
Instagram